Apr 2022 

Bezirk Mödling

Wissenstest der Feuerwehrjugend 2022


160 Jugendliche aus dem Bezirk Mödling nahmen am Samstag beim Wissenstest und dem Wissenstest-Spiel der Feuerwehrjugend teil und durften die begehrten Abzeichen mit nach Hause nehmen.

Normalerweise findet die Veranstaltung als gemeinsames Erlebnis statt, diesmal mussten die Jugendgruppen von 15 Feuerwehren gestaffelt antreten – so sah es das Corona-Schutzkonzept vor. Nacheinander trafen die Gruppen beim Wiener Neudorfer Feuerwehrhaus ein und absolvierten die verschiedenen Stationen, bevor die Abzeichen von den Abschnittsfeuerwehrkommandanten Kurt Raitmar und Christian Fröhlich sowie von Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Christian Giwiser überreicht wurden.

16 Bewerter aus verschiedenen Feuerwehren unter der Leitung von Bezirkssachbearbeiter Thomas Zazel sorgten für einen reibungslosen Ablauf bei den Stationen: Neben theoretischen Tests mussten die Feuerwehrjugendmitglieder ihr Wissen bei Geräte- und Knotenkunde unter Beweis stellen.

Für ein Mittagessen sorgte die Versorgungseinheit des Bezirkes, die an diesem Tag auch für den Atemschutzgeräteträgerlehrgang in Brunn am Gebirge kochte.
Alle Teilnehmer erreichten das Bewerbsziel und freuten sich mit ihren Betreuern über den nächsten absolvierten Schritt in ihrer Feuerwehrausbildung.

Großer Dank gilt allen Helfern sowie dem Team der FF Wiener Neudorf, unter der Leitung von Georg Vogl, für die Versorgung, Organisation und Betreuung während der Veranstaltung!

Alle Bilder unter: https://www.flickr.com

Bildautor: Pressestelle BFK Mödling

Besuchen sie uns auf Facebook

AKTUELLES

FF Guntramsdorf, FF Wiener Neudorf
Schwerer Verkehrsunfall

Guntramsdorf

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top