Dez 2015 

Kaltenleutgeben

In einem Turm einer ehemaligen Zementabfüllanlage kam es am 29. Dezember 2015 zu einem Brand. Mehrere telefonische Anzeigen gingen kurz nach halb 9 in der BAWZ Mödling ein, dass aus diesem Turm eine starke Rauchentwicklung zu sehen ist.

 

Die Feuerwehren Kaltenleutgeben und Perchtoldsdorf trafen kurz darauf in der Hauptstraße ein. Mit Atemschutz und einer Löschleitung begaben sich die Einsatzkräfte in den Turm. Parallel dazu verlegte die Feuerwehr eine Zubringleitung zu einem Hydranten.

 

Nach dem Auffinden des Brandherdes begannen die Löschmaßnahmen. Mit einer Wärmebildkamera untersuchten die Einsatzkräfte anschließend den betroffenen Bereich.

 

Anschließend konnten die Feuerwehren Kaltenleutgeben und Perchtoldsdorf mit ihren 8 Fahrzeugen und 38 Mann unter der Einsatzleitung von HBI Kurt Raitmar wieder einrücken.

Bildautor: Pressestelle BFK Mödling

Besuchen sie uns auf Facebook

AKTUELLES

FF Brunn am Gebirge
Küchenbrand in Restaurant

Brunn am Gebirge

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top