Jän 2015 

OBI Johann Embacher jun. übergibt die Führung der FF Sulz an die nächste Generation

Am 09. Jänner 2015 fand bei der FF Sulz die Jahresmitgliederversammlung mit der Neuwahl des Kommandanten statt. Der bisherige Kommandant OBI Johann Embacher jun. war aus privaten Gründen zurückgetreten und stellte damit das Amt für eine Nachfolge zur Verfügung.

Neben dem Bürgermeister der Gemeinde Wienerwald Michael Krischke und Vizebürgermeister Ing. Mirko Bernhard fanden sich auch BR Christian Giwiser, ABI Thomas Kaltenecker und HBI Robert Heindl im Gasthaus Wöglerin ein. Der scheidende Kommandant OBI Johann Embacher jun. begrüßte die Ehrengäste und berichtete in gewohnter Zurückhaltung über die Leistungen des abgelaufenen Jahres und der vorangegangen Jahre. Anschließend übernahm Bgm. Michael Krischke den Vorsitz, um die Wahl eines neuen Kommandanten durchführen zu können.

Nach der Überprüfung der Beschlussfähigkeit durch die Anwesenheit von mehr als der Hälfte der 49 aktiven Mitglieder, konnte die Wahl zum Kommandanten durchgeführt werden.

Wahlvorschläge Kommandant

BI Markus Friedl

Stimmen:

abgegeben 43

Markus Friedl 39

ungültig 4

Nach der Gelöbnisformel bedankte sich der neue Kommandant Markus Friedl für das entgegengebrachte Vertrauen. Anschließend dankte er dem bisherige Kommandant OBI Johann Embacher jun. für seine großartige Arbeit und stellte den Antrag für die Ernennung zum Ehrenkommandanten der FF Sulz - der Antrag wurde einstimmig angenommen.

Durch Wahl des bisherigen Stellvertreters zum neuen Kommandanten, musste auch der Kommandant-Stellvertreter neu gewählt werden.

Wahlvorschläge Kommandant-Stellvertreter

V Michael Pieler

Stimmen:

abgegeben 43

Michael Pieler 42

ungültig 1

Damit wurde der bisherige Leiter des Verwaltungsdienstes fast einstimmig zum neuen Kommandanten-Stellvertreter der FF Sulz gewählt. Als sein Nachfolger wurde daher Roman Stelzer ernannt.

OBI Johann Embacher jun. richtete anschließend emotionale Worte an die Mannschaft und bedankte sich in einem kurzen Rückblick für die Unterstützung und wünschte dem neuem Kommando alles Gute.

Nach den Ansprachen der Ehrengäste und Feuerwehrfunktionäre endete die Mitgliederversammlung bei einem gemeinsamen Abendessen.

Bildautor: Pressestelle BFK Mödling

Besuchen sie uns auf Facebook

AKTUELLES

FF Brunn am Gebirge
Küchenbrand in Restaurant

Brunn am Gebirge

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top