Jun 2014 

Person in Dornbach unter Traktor eingeklemmt

Am 09.06. 2014 kam es in Dornbach zu einem folgenschweren Unfall, hierzu alarmiert wurden die Feuerwehren Dornbach und Sittendorf.

Ein Mann fuhr mit seinem Traktor einen Hang bergauf, als aus unbekannter Ursache das Fahrzeug rückwärts rollte und nach rund zehn Metern plötzlich nach hinten kippte.

Der Fahrer wurde unter seinem Traktor eingeklemmt und konnte sich nicht selbständig befreien. Bevor der anwesende Notarzt den Patienten stabilisieren konnte, musste die Landmaschine mit einem Seil und einem zweiten Traktor gesichert werden.

Anschließend wurde das Fahrzeug angehoben und der Mann aus seiner misslichen Lage befreit. Die verunfallte Person wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mittels Notarztwagen ins Krankenhaus gebracht.

Nachdem die Feuerwehr den Traktor wieder aufgerichtet hatte, wurde dieser mittels Seilwinde des SRF Sittendorf den Berg hinauf gezogen und auf einen nahegelegenen Feldweg gesichert abgestellt.

Die Feuerwehren Dornbach und Sittendorf standen mit rund 19 Mann und 5 Fahrzeugen eineinhalb Stunden im Einsatz.

Bildautor:

Besuchen sie uns auf Facebook

AKTUELLES

FF Brunn am Gebirge
Küchenbrand in Restaurant

Brunn am Gebirge

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top