Mai 2003 

Bezirk Mödling

Am 2. und 3. Mai 2003 fand in der NÖ Landesfeuerwehrschule der Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold statt. Erstmals wurde dieser Bewerb nach den neuen Bestimmungen abgehalten.

Der Bewerb umfasst sechs theoretische und zwei praktische Disziplinen:

· Ausbildung in der Feuerwehr:

Fragen zur Ausbildung in der Feuerwehr, Arbeiten mit dem Handbuch - Ausbildung 2000 und Arbeit in der Löschgruppe.

· Berechnen, Ermitteln, Entscheiden:

Löschmittelbedarfsberechnungen, berechnen einer Löschwasserförderung über längere Strecken und allgemeine feuerwehrtechnische Fragen.

· Brandschutzplan:

Erkennen und erklären der Planzeichen in einem Brandschutzplan.

· Formulieren und Geben von Befehlen:

An Hand von Lageskizzen und Fotos sind der Entwicklungs- und der Angriffsbefehl sowie der Einsatzbefehl mündlich zu geben.

· Führungsverfahren:

Auf Grund einer vorgegebenen Lage sind Fragen zum Verhalten des Einsatzleiters zu beantworten sowie der Einsatzbefehl zu formulieren. Dies ist für einen Brand- und einen technischen Einsatz durchzuführen.

· Fragen:

Aus einem Katalog von ca. 300 Fragen sind 15 zu beantworten.

· Verhalten vor einer Gruppe:

Eine Gruppe von 12 Mann ist zu kommandieren.

· Knoten - Hindernisstrecke:

Eine Schiebeleiter ist mit einem Knoten zu sichern und eine Löschleitung zum Aufziehen vorzubereiten.

Aufbau einer Löschleitung und Überwinden von Hindernissen wie Sprossenwand, Schwebebalken und Tunnel.

185 Feuerwehrmitglieder konnten das "neue" FLA in Gold erwerben, darunter folgende Kameraden aus unserem Bezirk:

OLM

HLM

LM

LM

LM

BM

LMV

LM

BRENN Manfred

MUCK Erich

STEMBIER Werner

WURTH Franz

LUKA Christian

NEHYBA Günter

PODHORSKY Markus

TOTZ Gunther

FF Gaaden

FF Gaaden

FF Gaaden

FF Perchtoldsdorf

FF Wr. Neudorf

FF Wr. Neudorf

FF Wr. Neudorf

FF Wr. Neudorf

Die Vorbereitung für diesen Bewerb wurde an acht Abenden im Feuerwehrhaus Guntramsdorf und einem Training auf der Hindernisbahn in der NÖ Landesfeuerwehrschule durchgeführt. Als Ausbildner fungierten OV Ing. Friedrich Vystrcil (FF Guntramsdorf), LM Ing.Thomas Kopriva (FF Perchtoldsdorf) und FT-B Ing. Ralph Nowak (FF Perchtoldsdorf).

Das Bezirksfeuerwehrkommando GRATULIERT den Feuerwehrkameraden auf das herzlichste und bedankt sich auch bei den Ausbildnern der Gruppe für Ihre hervorragend geleistete Arbeit !

Bildautor:

Besuchen sie uns auf Facebook

AKTUELLES

FF Brunn am Gebirge
Küchenbrand in Restaurant

Brunn am Gebirge

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top