Feb 2023 

Brunn am Gebirge

Am 1. Februar 2023 wurde um 16:09 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Brunn am Gebirge mittels Sirene und Pager zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person in die Leopold Gattringerstraße alarmiert.

Beim Eintreffen des Hilfeleistungsfahrzeugs an der Einsatzstelle konnte durch den Einsatzleiter schnell die Entwarnung an die nachrückenden Einsatzkräfte geben werden, dass sich keine Personen mehr in den Fahrzeugen befindet.
Die Unfallbeteiligten wurden umgehend vom Roten Kreuz versorgt.
Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei, begrenzte sich das Aufgabenfeld der Feuerwehr Brunn am Gebirge auf die Fahrzeugbergung beider verunfallten Fahrzeuge, die Fahrbahnreinigung sowie das Binden von austretenden Betriebsmittel. Für diese Tätigkeiten musste kurzfristig die Straße von der Polizei gesperrt werden.

Bildautor: Freiwillige Feuerwehr Brunn am Gebirge

Besuchen sie uns auf Facebook

AKTUELLES

FF Mödling, FF Wiener Neudorf
Kraneinsatz nach LKW Unfall

Südautobahn/Wiener Neudorf

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top