Okt 2021 

Vösendorf

Von 23. bis 24. Oktober 2021 fand für die Feuerwehrjugend aus Vösendorf der sogenannte “24h – Tag” statt. Dabei verbrachten die jungen Burschen 24 Stunden im Feuerwehrhaus und hatten nachgestellte Einsätze abzuarbeiten.

Die Szenarien waren dabei sehr unterschiedlich und aus dem Feuerwehralltag bekannt. Insgesamt waren fünf Einsätze zu bewältigen, darunter ein Verkehrsunfall mit Menschenrettung, eine nächtliche Personensuche, ein Kellerbrand, eine Brandmelderauslösung und ein Fahrzeugbrand.
Neben der Einsatztätigkeit galt es auch die “Erprobung” zu absolvieren. Hier musste das über mehrere Wochen erlernte theoretische und praktische Wissen unter Beweis gestellt werden. Erfreulicherweise haben alle teilnehmenden Jugendfeuerwehrmänner in den zu erfüllenden Stationen Bestleistungen hervorgebracht. Wir gratulieren!
Die Durchführung des 24h – Tages erfolgte selbstverständlich unter Einhaltung der zu dem Zeitpunkt gültigen Corona – Schutzmaßnahmen.  


Bildautor: Freiwillige Feuerwehr Vösendorf

Besuchen sie uns auf Facebook

AKTUELLES

FF Perchtoldsdorf
Fahrzeugbrand in Garageneinfahrt

Perchtoldsdorf

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top