Apr 2021 

Bezirk Mödling

Am vergangenen Wochenende fand an zwei Tagen in Vösendorf das Ausbildungsmodul „Grundlagen Führung“ statt – diese Ausbildung des NÖ Feuerwehr- und Sicherheitszentrums wird im Bezirk Mödling durch Lehrbeauftragte des Bezirks unter der Leitung von Robert Unger durchgeführt.

Dieses Modul stellt die Grundlage für viele weitere Ausbildungen in der Feuerwehr dar, es vermittelt Kompetenzen in den Bereichen Recht, Aufgaben und Struktur der Feuerwehr sowie dem Führungsverfahren. Die 19 Teilnehmer aus dem Bezirk lernten dabei die Befehlsgebung und wie ein Einsatz strukturiert geführt werden kann. Für einen sicheren Ablauf mussten alle Anwesenden (Teilnehmer, Lehrbeauftragte, Modulbetreuer und Modulleiter) täglich vor Beginn des Moduls einen Covid-Test absolvieren (durchgeführt vom Feuerwehrmedizinischen Dienst).

Nach den Einzelprüfungen am zweiten Tag konnte Abschnittsfeuerwehrkommandant Peter Lichtenöcker allen Teilnehmern zu ihrem erfolgreichen Abschluss gratulieren. Im Zuge dessen wurde Robert Unger erneut zum Bezirkssachbearbeiter für Ausbildung ernannt und er erhielt die Verdienstmedaille 1. Klasse in Gold des NÖ Landesfeuerwehrverbandes. Roland Podlisca von der FF Guntramsdorf erhielt das Ausbilderverdienstabzeichen in Bronze.

Das Bezirksfeuerwehrkommando gratuliert allen Teilnehmern sowie den ausgezeichneten Kameraden!

Galerie auf Flickr Teil 1 - Fotos: BFKDO Mödling / Florian Steiner

Galerie auf Flickr Teil 2 - Fotos: BFKDO Mödling / Matthias Stur

Bildautor: Pressestelle BFK Mödling / Stur / Steiner

 

Back to Top