Sept 2016 

Wiener Neudorf

In Folge eines missglückten Fahrmanövers auf einem Ladehof kippte der Anhänger eines LKW Gespann auf das Zugfahrzeug und drohte umzustürzen.

Aus diesem Grund rückte die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf am 19. September um 13:41 Uhr zur Lkw Bergung ins Industriezentrum Niederösterreich Süd aus.

Durch den Einsatz zweier Seilwinden konnte der Anhänger gesichert und in weiterer Folge zurück auf die Räder gezogen werden.

Die Freiwillige Feuerwehr stand mit drei ausgerückten Fahrzeugen 12 Mitgliedern im Einsatz.

Bildautor: Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf

Besuchen sie uns auf Facebook

AKTUELLES

FF Laab im Walde, FF Münchendorf, FF Mödling, FF Perchtoldsdorf, ...
Kranscheinausbildung

Bezirk Mödling

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top