Dez 2022 

Mödling

Verkehrsunfall im Stadtgebiet endet glimpflich

Am Abend des 27. Dezembers wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Mödling zu einem Verkehrsunfall auf einer Bundesstraße alarmiert.

Aus noch unbekannter Ursache kam ein PKW von der Straße ab und krachte in einen Baum. Dabei wurde der PKW im Bereich der Motorhaube schwer beschädigt, wobei es zu einem Betriebsmittelaustritt kam. Der Lenker des Fahrzeuges wurde vor Ort durch den Rettungsdienst erstversorgt, jedoch nur leicht verletzt. 

Durch die Feuerwehr wurde das Unfallfahrzeug geborgen und auf das Abschleppfahrzeug Last 1 verladen. In weiterer Folge wurden Betriebsmittel gebunden und die Fahrbahn gereinigt.

Das Fahrzeug wurde durch die Feuerwehr an einem nahe gelegenen Abstellplatz gesichert abgestellt.

Bildautor: Pressestelle Feuerwehr Mödling

Besuchen sie uns auf Facebook

AKTUELLES

Bezirk Mödling
Sturmtief PIT sorgt für Einsätze im Bezirk

Bezirk Mödling

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top