Jul 2022 

Münchendorf

Am Dienstag, den 26. Juli 2022, fand eine außerordentliche Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Münchendorf statt. Der Grund war eine notwendige Neuwahl des Feuerwehrkommandos, da der bisher amtierende Feuerwehrkommandant Bernhard Feichtinger aus persönlichen Gründen im Juni dieses Jahres seine Funktion überraschend zurückgelegt hat.

 

Da sich sein Stellvertreter Armin Lahner nun für das höchste Amt in der Feuerwehr Münchendorf zur Wahl stellte, musste auch die Funktion des Feuerwehrkommandanten-Stellvertreters neu gewählt werden.

 

Nach den Vorgaben des NÖ Feuerwehrgesetzes ist bei der Zurücklegung einer gewählten Funktion innerhalb von sechs Wochen eine Neuwahl abzuhalten, was in diesem Fall während der Urlaubszeit notwendig wurde. Trotzdem folgten zahlreiche Kameradinnen und Kameraden der Einladung des Wahlvorsitzenden, Bürgermeister Josef Ehrenberger, zur Neuwahl des Feuerwehrkommandos.

 

Für die Funktion des Feuerwehrkommandanten stand mit Oberbrandinspektor Armin Lahner nur ein Kamerad zur Wahl. Die 48 anwesenden Feuerwehrmitglieder von insgesamt 86 Wahlberechtigten gaben ihre Stimme ab.

Nach der Auszählung der Stimmen stand folgendes Ergebnis fest:

Wahlergebnis Kommandant 
Armin Lahner46 Stimmen
Ungültige Stimmen2 Stimmen

 Somit wurde Armin Lahner zum neuen Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Münchendorf gewählt.

 

Leiter des Verwaltungsdienstes Wolfgang Steiner, Feuerwehrkommandant Armin Lahner, Feuerwehrkommandant Stellvertreter Reinhard Hornig

In einem weiteren Wahldurchgang für die Funktion des Kommandant-Stellvertreters gab es mit Reinhard Hornig ebenso nur einen Wahlvorschlag.

Wahlergebnis Kommandant-Stellvertreter 
Reinhard Hornig48 Stimmen
Ungültige Stimmen1 Stimmen

Somit wurde Reinhard Hornig zum neuen Feuerwehrkommandanten-Stellvertreter gewählt.

Nach der Angelobung durch Bürgermeister Josef Ehrenberger bedankten sich die beiden neu gewählten Funktionäre bei den anwesenden Kameraden für das Vertrauen.

Als erste offizielle Amtshandlung in seiner neuen Funktion ernannte Kommandant Armin Lahner wieder Wolfgang Steiner als Leiter des Verwaltungsdienstes, der diese Rolle bereits vorher schon innehatte.

 

Glückwünsche kamen auch von Seiten des Bezirks- und Abschnittsfeuerwehrkommandos. Bezirksfeuerwehrkommandant Michael Bruckmüller wünschte dem neu gewählten Kommando alles Gute für die Zukunft und erwähnte lobend, dass das eindeutige Wahlergebnis von Vertrauen der Mannschaft zeigt und dass die Mischung aus einem jungen und dynamischen Kommandanten mit einem höchst professionellen und erfahrenen Kommandanten-Stellvertreter sehr gut ist.

Bildautor: Freiwillige Feuerwehr Münchendorf

 

Back to Top