Feb 2024 

Himberg/Laxenburg

Tierrettung - Pferd in Notlage

Am 14. Februar 2024 wurde die Freiwillige Feuerwehr Laxenburg telefonisch durch den Feuerwehrkommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Himberg um Unterstützung bei einer Tierrettung ersucht.

Auf einer Brücke am Ortsrand von Himberg kam ein Pferd zu Sturz und konnte aus eigener Kraft nicht mehr aufstehen. Nach Absprache zwischen der anwesenden Tierärztin und dem Einsatzleiter der Feuerwehr Himberg wurde entschieden mittels dem beigestellten Großtierhebegeschirr der Feuerwehr Laxenburg das Tier aufzurichten.
Nach Anlegen des Hebegeschirrs wurde das hilflose Tier mittels Ladekran des Versorgungsfahrzeuges Himberg angehoben und wieder auf die Beine gestellt.
Die Freiwillige Feuerwehr Laxenburg stand mit sieben Mitgliedern und einem Tanklöschfahrzeug rund zwei Stunden im Einsatz.

Weitere Details zum Einsatz finden Sie auch auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Himberg.

Foto: FF Himberg

Bildautor: Freiwillige Feuerwehr Laxenburg

Besuchen sie uns auf Facebook

AKTUELLES

Bezirk Mödling
Doc on Fire

Bezirk Mödling

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top