Jun 2023 

Biedermannsdorf

In den Abendstunden des 12.06.2023 stieß aus unbekannter Ursache ein PKW auf der B11 im Biedermannsdorfer Ortsgebiet gegen eine Lärmschutzwand und kam beschädigt gegen die Fahrtrichtung zu stehen. Dabei wurde eine Türe des PKW ausgerissen und war mit der Lärmschutzwand verkeilt. Die Unfallbeteiligten gaben an, sich selbstständig in ein Krankenhaus zu begeben.

Der PKW wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Biedermannsdorf mit dem Kran des Wechselladefahrzeuges geborgen und abtransportiert.Während der Aufräumungsarbeiten musste die B11 zur Gänze gesperrt, und der Verkehr durch das Ortsgebiet von Biedermannsdorf umgeleitet werden.

Bildautor: Freiwillige Feuerwehr Biedermannsdorf

Besuchen sie uns auf Facebook

AKTUELLES

FF Gumpoldskirchen, FF Guntramsdorf
Lastenaufzug abgestürzt, Feuerwehr befreit Mann

Gumpoldskirchen

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top