Mrz 2023 

Biedermannsdorf

Brand in Kleingartenanlage entpuppt sich als Vegetationsbrand

Am 08. März wurden die Freiwilligen Feuerwehren Biedermannsdorf, Laxenburg und Wiener Neudorf gemäß Alarmplan zu einem „B3, Scheunen,- oder Schuppenbrand“ ins Gemeindegebiet von Biedermannsdorf alarmiert. Laut Anrufer sollte eine Schrebergartenhütte in einer Kleingartenanlage in Brand stehen.

 

Da zum Zeitpunkt des Alarms zahlreiche Kräfte aus Biedermannsdorf und Laxenburg bei einem Kellerbrand im Einsatz standen, konnten umgehend einige Fahrzeuge zum nächsten Einsatz weiterfahren.

 

Vor Ort bestätigte sich die Notrufmeldung jedoch nicht. Anstatt eines Gebäudebrandes wurde ein Vegetationsbrand festgestellt. Dieser konnte durch die Kräfte aus Biedermannsdorf und aus Laxenburg rasch gelöscht werden. Ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Objekte konnte durch den raschen Einsatz verhindert und ein Schaden minimal gehalten werden.

 

Die alarmierte Feuerwehr Wiener Neudorf konnte noch auf der Anfahrt storniert werden. 

Bildautor: Paul- Thorwald Fastner / Pressestelle BFK Mödling

Besuchen sie uns auf Facebook

AKTUELLES

FF Laxenburg
PKW Bergung nach Verkehrsunfall

Laxenburg

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top