Jul 2022 

Wiener Neudorf

Nicht die „Katze am Baum“, sondern ein feststeckendes Fahrzeug in der Unterführung am SCS Ring wird für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neudorf immer mehr zum bekannten Standardeinsatz.

So wurde in den Abendstunden des 10. Juli 2022 erneut die Freiwillige Feuerwehr Wiener Neudorf erneut zur Bergung eines feststeckenden Fahrzeuges aus der Unterführung am SCS Ring alarmiert.
Wie bereits mehrfach durchgeführt, konnte auch diesmal das Wohnmobil nach ablassen der Luft aus den Reifen mit Hilfe der Seilwinde des schweren Rüstfahrzeuges aus der Unterführung gezogen werden.
Um den aus England stammenden Urlaubern die Weiterfahrt in eine Werkstätte zu ermöglichen, wurden die Reifen durch die Feuerwehr auch wieder aufgeblasen. Die Feuerwehr stand mit drei Fahrzeugen und 14 Mann im Einsatz.

Bildautor: Lukas Derkits/Pressestelle BFK Mödling

 

Back to Top