Jul 2022 

Biedermannsdorf

Am Vormittag des 14.07.2022 stieß auf einem Betriebsgelände im IZ-SÜD ein Lkw-Lenker mit seinem Fahrzeug gegen einen Absperrpoller und beschädigte dabei den Unterboden des Lkw, wobei Betriebsmittel austraten und in Richtung eines Regenwasserkanals flossen.

Gemeinsam mit der Betriebsfeuerwehr wurde der Kanal abgedichtet, geringe Mengen kontaminierten Materials ausgehoben und die Flüssigkeiten gebunden.

Bildautor: Freiwillige Feuerwehr Biedermannsdorf

 

Back to Top