Okt 2021 

Bezirk Mödling

Am Samstag, den 9. Oktober fand im Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Perchtoldsdorf das Ausbildungsmodul "Arbeiten in der Einsatzleitung" statt. Im Anschluss an die 3G-Kontrolle konnte Modulleiter OBI Siegfried Mathauser 28 Kameradinnen und Kameraden begrüßen.

 

In dem eintägigen Kurs lernten die Teilnehmer den richtigen Umgang und Gebrauch der digitalen Funkgeräte in der Einsatzleitung. Dazu wurden die Lerninhalte in mehrere Themengebiete eingeteilt (Grundlagen im Nachrichtendienst & Technik, Aufgaben des Funkers in der Einsatzleitung, Kartenkunde und Lotsendienst, Aufbau des Warn- & Alarmsystems) und von mehreren Ausbildnern vorgetragen.

 

Nach der Lernerfolgskontrolle konnte Bezirkskommandant OBR Ing. Michael Bruckmüller allen Teilnehmern zur erfolgreichen Absolvierung des Moduls gratulieren. Modulleiter OBI Siegfried Mathauser bedankte sich bei Organisator ASB Christian Müller und allen Vortragenden für den reibungslosen Ablauf, sowie bei den Teilnehmer für ihre Disziplin.

 

Weiter Fotos finden Sie in der Flickr Galerie

Bildautor: Pressestelle BFK Mödling

Besuchen sie uns auf Facebook

AKTUELLES

FF Perchtoldsdorf
Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall

Perchtoldsdorf

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top