Jän 2022 

Gaaden

Gleich mehrfach musste die Freiwillige Feuerwehr Gaaden zwischen 20. und 22. Jänner 2022 zu Einsätzen auf der Landesstraße 4010 zwischen Gaaden und Pfaffstätten ausrücken. Nach starken Schneefällen kam es auf diesem kurvenreichen Straßenabschnitt zu mehreren Verkehrsunfällen.

Dabei konnten vier Fahrzeuge ihre Fahrt nach der Bergung aus dem Straßengraben mittels Seilwinde unbeschadet fortsetzen. Ein PKW wurde durch den Zusammenstoß mit einem Verkehrsschild derart beschädigt, dass dieser nach der Bergung auf einem Parkplatz abgestellt werden musste.
Während der Bergungsarbeiten musste die L4010 für den nachfolgenden Verkehr immer wieder gesperrt werden.
Insgesamt stand die Freiwillige Feuerwehr Gaaden mit 20 Mitgliedern knapp drei Stunden lang im Einsatz.

Bildautor: Freiwillige Feuerwehr Gaaden

Besuchen sie uns auf Facebook

AKTUELLES

FF Laxenburg
PKW Bergung nach Verkehrsunfall

Laxenburg

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top