Sept 2016 

Die Dämmung in der Dachkonstruktion fing Feuer

Brand in einem Gewerbebetrieb

Aus bislang ungeklärten Umständen entzündete sich heute gegen halb acht Uhr früh die Dämmung der Dachkonstruktion direkt neben einem Heizkamin in einem Gewerbebetrieb in der Südtirolerstraße.

Die Feuerwehr Mödling rückte kurz nach der Alarmierung mit Tank 1 und Steig zur Einsatzstelle aus wo die Einsatzkräfte durch den Firmenbesitzer eingewiesen wurden. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Komplex bereits geräumt, erste Löschversuche waren bereits durch die Mitarbeiter des Unternehmens mittels Handfeuerlöschern unternommen worden.

Da es sich bei dem Objekt um ein Firmengebäude handelte und die Größe des Schadensereignisses noch nicht abschätzbar war wurde zur Unterstützung auch unsere Nachbarfeuerwehr Wiener Neudorf alarmiert.

Je ein Atemschutztrupp konnte von innen-, als auch von außen die Brandbekämpfung durchführen wobei die Löschmaßnahmen mit HD-Rohr unter erhöhter Vorsicht durchgeführt werden mussten da in unmittelbarer Nähe des Brandes ein Alu- Ofen in Betrieb stand.


Von außen wurde über ein Nachbargrundstück Steig Mödling in Stellung gebracht um direkt zu den Dämmungen zu gelangen, dazu musste die Dachhaut geöffnet werden. In diesem Bereich wurden auch die unterstützenden Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Wr. Neudorf und das Roten Kreuz stationiert.

Im Einsatz standen insgesamt 36 Feuerwehrmitglieder - davon sechs in zwei Atemschutztrupps - mit 7 Fahrzeugen.

 

Text u. Fotos: FF Mödling

Bildautor: Pressestelle BFK Mödling

Besuchen sie uns auf Facebook

AKTUELLES

FF Gumpoldskirchen, FF Guntramsdorf
Lastenaufzug abgestürzt, Feuerwehr befreit Mann

Gumpoldskirchen

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top