Mrz 2011 

Bezirksfeuerwehrkommando begrüßte hohe Politiker

Anlässlich des Tages der offenen Tür des Landesthermenklinikums Mödling am Samstag, 26. März 2011 präsentierten sich am Gelände des Krankenhauses einige freiwillige Organisationen.

Neben dem Roten Kreuz und der Bergwacht präsentierten sich auch einige Freiwillige Feuerwehren des Bezirkes. Darunter waren die Feuerwehren Breitenfurt, Hinterbrühl, Laxenburg und Münchendorf. Weiters stellte sich die Tauchgruppe Süd vor.

Unter den Ehrengästen konnten Frau Landesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner, Bürgermeister LAbg. Hans Stefan Hintner, LAbg. Martin Schuster und BH Dr. Philipp Enzinger begrüßt werden. Seitens des Bezirksfeuerwehrkommandos waren BR Peter Lichtenöcker und VR Reinhard Hornig anwesend.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die Bundesministerin für Inneres Mag. Dr. Maria Fekter besuchte am Freitag, 25. März 2011 die Stadt Mödling. Zu Beginn besichtigte sie gemeinsam mit Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll den Landeskriminalposten Mödling, anschließend den Polizeiposten Mödling.

Danach stand die Bundesministerin auf der Bühne der Mödlinger Fußgängerzone Rede und Antwort. Am Schrannenplatz wurde zeitgleich ein Sicherheitstag mit Feuerwehr, Polizei und Rettung veranstaltet.

Neben dem Mödlinger Bürgermeister LAbg. Hans Stefan Hintner konnten noch Bezirkshauptmann Dr. Philipp Enzinger, Bezirksstellenleiter des Roten Kreuzes Paul Strebl, NÖ Sicherheitsdirektor Dr. Franz Prucher sowie das gesamte Bezirksfeuerwehrkommando begrüßt werden.

Danach ging es mit dem Mödlinger Steig unter der Führung von BM Michael Schula in luftige Höhen.

Bildautor: Herbert Wimmer/BFK Mödling

 

Back to Top