Okt 2021 

Perchtoldsdorf

Fahrzeugüberschlag im Ortsgebiet 

Gegen 2:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Perchtoldsdorf zu einer Fahrzeugbergung in der Hochstraße alarmiert. Aus ungeklärter Ursache touchierte ein Hybrid SUV zwei parkende Autos, überschlug sich dabei und kam auf der Fahrerseite zu liegen.

 

 

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte waren keine Personen mehr im Fahrzeug. Umgehend wurde damit begonnen, den ersten der beiden parkenden PKWs mit Transportrollern von der Fahrbahn, zurück auf den Parkstreifen zu manövrieren. Im Anschluss wurde der SUV händisch wieder auf die Räder gestellt und ebenfalls am Parkstreifen gesichert abgestellt.

 

 

Während fünf Mann die Fahrbahn von Karosserieteilen und ausgelaufenen Betriebsmitteln reinigten, klemmten drei weitere die Fahrbatterie des SUVs ab. Schlussendlich wurde die gesprungene Heckscheibe des dritten Fahrzeugs abgeklebt.

 

Insgesamt standen 16 Einsatzkräfte eine Dreiviertelstunde im Einsatz.

Bildautor: Pressestelle Feuerwehr Perchtoldsdorf

Besuchen sie uns auf Facebook

AKTUELLES

FF Perchtoldsdorf
Fahrzeugbrand in Garageneinfahrt

Perchtoldsdorf

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top