Aug 2021 

Vösendorf

Vollbrand eines PKWs in Vösendorf

Am 18.8.2021 bemerkte ein aufmerksames Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Hennersdorf gegen 18:20 Uhr einen Fahrzeugbrand auf der Landesstraße 154 im Gemeindegebiet von Vösendorf (Bezirk Mödling) und wählte den Feuerwehrnotruf 122.

Beim Eintreffen der alarmierten Freiwilligen Feuerwehr Vösendorf wenige Minuten später stand der PKW jedoch bereits in Vollbrand. Der Fahrzeugbrand wurde von einem Atemschutztrupp mit Hilfe von zwei Löschleitungen gelöscht. Die austretenden Betriebsmittel wurden durch die Feuerwehr gebunden.

Nach dem Abtransport des PKWs musste noch die Fahrbahn gereinigt werden. Durch die hohen Temperaturen verschmolzen diverse Fahrzeugteile mit der Fahrbahn und machten ein unbeschadetes Befahren für nachkommende Verkehrsteilnehmer unmöglich. Für die Dauer des Einsatzes wurde die Laxenburgerstraße in beiden Richtungen gesperrt.

Der Fahrzeuglenker blieb unverletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Vösendorf stand mit 6 Fahrzeugen und 27 Mitglieder knapp 2 Stunden im Einsatz.

Bildautor: Matthias Stur / Pressestelle BFK Mödling, FF Vösendorf

Besuchen sie uns auf Facebook

AKTUELLES

FF Perchtoldsdorf
Fahrzeugbrand in Garageneinfahrt

Perchtoldsdorf

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top