Sept 2019 

FF Perchtoldsdorf

Am Vormittag des 16.09.2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Perchtoldsdorf zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Im Kreuzungsbereich Brunnergasse/Vierbatzstraße kam es zu einer Kollision zwischen einem Motorrad und PKW. Nach Unfallaufnahme und Versorgung der verletzten Lenker durch Polizei und Rotes Kreuz konnte mit den Aufräumarbeiten begonnen werden. Das Auto wurde von der Fahrbahn entfernt und gesichert auf einem Parkplatz abgestellt und das Motorrad wurde mit dem Last-Fahrzeug Perchtoldsdorf abtransportiert. Anschließend konnte die Fahrbahnreinigung durchgeführt werden und nach 1 Stunde rückten die Einsatzkräfte wieder ein.

Bildautor: FF Perchtoldsdorf

 

Back to Top