Vorstellung des Sonderdienstes Strahlenschutzdienst

Der Sonderdienst Strahlenschutz ist bezirksweise organisiert: Grundsätzlich gibt es in jedem politischen Bezirk eine Strahlenschutzgruppe. Ausnahme stellt der Bezirk Scheibbs dar, in dem bisher keine Strahlenschutzgruppe besteht. Im Bezirk Wien-Umgebung gibt es zwei Gruppen (in Klosterneuburg und Schwechat). Zusätzliche Ausrüstung kann im Bedarfsfall von der NÖ Landes-Feuerwehrschule angefordert werden.

Anforderung

Die Anforderung des Sonderdienstes Strahlenschutz erfolgt über die örtlich zuständige Bezirks-, Abschnitts- oder Bereichsalarmzentrale.

AKTUELLES

FF Gießhübl, FF Sparbach
Menschenrettung auf der Autobahn

FF Sparbach

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top