Jun 2012 

Bezirksbewerbe in Mödling

Mödling war am 16. Juni 2012 Austragungsort der diesjährigen Bezirksfeuerwehrleistungsbewerbe. Durchgeführt wurden diese am Gelände des Mödlinger Stadtions. Schon eine Woche zuvor half, im Rahmen einer technischen Übung, der 4. Zug der KHD-Bereitschaft am 9. Juni 2012 unter der Leitung von Bereitschaftskommandant HBI Kurt Raitmar und Zugskommandant EHBI Karl Glasel beim Gelingen der Berwerbe mit und errichteten Lichtmasten und stellen Zäune am Gelände auf.

4. Zug der KHD-Bereitschaft

Berechnungsausschuss

Nach der Hissung der Bewerbsfahne durch die Gästegruppe der Berufsfeuerwehr Wien eröffnet Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Ing. Richard Feischl die Bezirksleistungsbewerbe und begrüßte an der Spitze der Ehrengäste Landeshauptmann-Stv. Dr. Josef Leitner.

Hissen der Bewerbsfahne

9 Gruppen der Feuerwehrjugend traten im Bronze-Bewerb und 2 im Silber-Bewerb an. Der Unterschied liegt darin, dass im Silber-Bewerb die einzelnen Wettkampfpositionen gelost werden. Jeder Feuerwehrjugendliche muss daher jede einzelne Funktion innerhalb der Gruppe beherrschen. Beim Bronze-Bewerb hingegen stehen die Positionen innerhalb der Gruppe fest.

Aufgrund einer fehlerfreien Zeit sicherte sich die Feuerwehrjugend Biedermannsdorf mit einer Zeit von 61 Sekunden bei der Hindernisübung den ersten Platz. Die Gruppe der Feuerwehr Brunn/Perchtoldsdorf war zwar Punktegleich musste sich wegen 15 Fehlerpunkten mit dem zweiten Platz begnügen. "Bronze" ging an die Jugendgruppe Mödling. Im Silberbewerb gewann abermals die Feuerwehrjugendgruppe Biedermannsdorf.

Besprechung der Bewerter

Auch hohe Feuerwehrfunktionäre, allen voran Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Ing. Richard Feischl und sein Stellvertreter BR Peter Lichtenöcker, zeigten großes Interesse für die Leistungen der Feuerwehrjugend und waren von Einsatzwille und Enthusiasmus der Jugendlichen begeistert.

Ergebnisse Feuerwehrjugend:

Bewerb Bronze:

RangFeuerwehrPunkte
1Biedermannsdorf1015 mit 0 Fehlerpunkte
2Brunn/Perchtoldsdorf1015 mit 15 Fehlerpunkte
3Mödling994
4Laab im Walde991
5Guntramsdorf988
6Hennersdorf982
7Vösendorf943
8Kaltenleutgeben/Sulz942
9Gumpoldskirchen884

FJ Biedermannsdorf Sieger in Bronze und Silber

Bewerb Silber:

RangFeuerwehrPunkte
1Biedermannsdorf1008
2Achau/Hennersdorf/Guntramsdorf981

Nach dem Bewerbe der Feuerwehrjugend fand auch der Bewerb der Aktiven statt. Exakt 20 Gruppen waren gemeldet. Der Löschangriff erfolgte auf insgesamt vier Wettkampfbahnen.

Ohne Fehlerpunkte im Löschangriff konnte die Gruppe Hennersdorf I mit der Zeit von 43,8 sec. den Sieg in der Kategorie Bronze A erringen. Ebenfalls ohne Fehler, allerdings um 5 Sekunden länger, konnte Gießhübel II den 2. Platz belegen.

Mit einer Zeit von 44,00 sec. und 5 Fehlerpunkten konnte sich Münchendorf II den 3 Rang sichern. Gerade einmal 1,5 Punkte hinter der Gruppe Gießhübel II.

Im Silber-Bewerb konnte erstmals in der Geschichte die Gruppe Sittendorf den 1. Platz erringen. Die Gruppe Münchendorf I musste sich mit Platz 2 begnügen.

Aufgrund eines Übertragungsfehlers wurde der Bewerbsgruppe Perchtoldsdorf eine zu hohe Staffellaufzeit gewertet. Dieser Fehler stellte sich während der Siegerverkündung heraus. Nach Interventionen wurde der Fehler seitens des Berechnungsausschußes sofort erkannt und revidiert. Die Bewerbsgruppe Perchtoldsdorf erreichte daher den 3. Platz.

Ergebnisse

Bronze A:

RangFeuerwehrPunkte
1Hennersdorf I405,30
2Gießhübl II401,5
3Münchendorf I400,00
4Hennersdorf II397,40
5Gießhübl I396,10
6Weissenbach379,70
7Sittendorf378,50
8Dornbach374,90
9Vösendorf372,30
10Perchtoldsdorf392,50
11Münchendorf III362,40
12Hennersdorf III359,80
13Kaltenleutgeben357,60
14Gaaaden355,40
15Guntramsdorf I354,80
16Mödling IZ354,20
17Biedermannsdorf335,80
18Guntramsdorf II334,90
19Münchendorf II324,20
20Guntramdorf III320,00

Hennersdorf 1 Sieger Bronze

Silber A:

RangFeuerwehrPunkte
1Sittendorf376,00
2Münchendorf I373,90
3Perchtoldsdorf369,20
4Hennersdorf I364,60
5Dornbach354,50
6Guntramsdorf I341,40
7Guntramsdorf II337,00
8Münchendorf III334,70
9Vösendorf328,20
10Gaaden316,70
10Wr. Neudorf294,20

Sittendorf Sieger Silber

Parallel Cup:

RangFeuerwehrPunkte
1Münchendorf376,00
2Gießhübl II373,90
3Hennersdorf II364,60
4Hennersdorf I354,50

Münchendorf Sieger Parallelbewerb

Um 17:00 Uhr fand bei strahlenden Sonnenschei der Abschluss des Bewerbes mit den Siegerehrungen für Feuerwehrjugend und Aktive statt. Ein herzlicher Dank an die Feuerwehr Mödling für die Ausrichtung der diesjährigen Bezirksbewerbe.

Bezirkssachbearbeiter Komucki und Bewerbsleiter Allbauer
Einmarsch Eröffnung
Einmarsch Eröffnung
Losung der Positionen
 

Back to Top