Jul 2009 

NÖ Vizelandesmeister im Silber-Bewerb

Erfolgserlebnis für die Feuerwehrjugend Brunn am Gebirge:

Beim Niederösterreichischen Landesbewerb um das Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Silber erkämpfte sich das Sensationsteam aus dem Bezirk Mödling den hervorragenden zweiten Platz!!

Hatte das junge Team den Jugendbewerb im Bezirk Mödling überlegen gewonnen, so stand am Wochenende vom 9. - 12. Juli 2009 der NÖ Landesbewerb am Programm.

Trainiert von Jugendführer Christian Polgar machte die Gruppe aus Brunn am Gebirge das schier Unmögliche wieder möglich. Mit einer fehlerfreien Zeit von 51 Sekunden auf der Hindernisbahn und 67 Sekunden beim Staffellauf erreichten sie den sensationellen 2. Platz und haben damit ihre Leistungen vom Bezirksbewerb mit einem weitern Top-Platz unter allen NÖ Feuerwehrjugendgruppen bestätigt und sind somit NÖ Landesvizemeister im Silberbewerb!!!

Die Freude der Eltern, der Betreuer und speziell der Jugendlichen, die zu diesem Event nach Echsenbach kamen war riesengroß!

Der stolze Kommandant von Brunn am Gebirge, Fritz Gollob, gratulierte „seinen“ Jugendlichen, war von dieser Top-Leistung und dem NÖ Vizelandesmeistertitel stark beeindruckt und spendierte Pizza für die Sieger! Bei der Siegerverkündung waren zahlreiche Ehrengäste anwesend, unter ihnen Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Franz Koternetz.

Bildautor: FF-Brunn am Gebirge & Herbert Wimmer/BFK-Mödling

 

Back to Top