Mai 2019 

FF Perchtoldsdorf

Zu einer Traktorbergung wurde die Feuerwehr Perchtoldsdorf Vormittag des 16.05.2019 gerufen. Ein Rasenmähertraktor war über eine Böschung gekippt und seitlich liegen geblieben. Der leicht verletzte Fahrer konnte sich selbständig befreien und wurde vom Roten Kreuz betreut.

Die FF Perchtoldsdorf konnte den verunfallten Traktor mit einem Wechselladefahrzeug mit Kran aufheben und schließlich abtransportieren. Die Unfallstelle wurde gereinigt und nach 45 Minuten konnten drei Fahrzeuge mit 14 Mann wieder einrücken.

Bildautor: FF Perchtoldsdorf

 

Back to Top