Dez 2018 

FF Perchtoldsdorf

In den frühen Vormittagsstunden des 12.12.2018 wurde die FF-Perchtoldsdorf zu einer Lkw-Bergung alarmiert.

Auf der Herzobergstraße Richtung Tirolerhof rutschte ein Lkw in den Straßengraben und konnte sich selbstständig nicht mehr befreien.

Aufgrund der winterlichen Verhältnisse mussten Schneeketten auf den Einsatzfahrzeugen montiert werden und die Straße musste während des Einsatzes komplett gesperrt werden.

Mittels Seilwinde wurde der verunfallte Lkw gesichert und aus dem Graben gezogen.

Nach rund  eineinhalb Stunden konnten die Einsatzkräfte mit WLF-K, RLFA 2 und 12 Mann wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Bildautor: FF Perchtoldsdorf

 

Back to Top