Jul 2018 

FF Hennersdorf

Nachdem OBI Ing. Peter A. Stahl mit 27. Juni 2018 seinen vorzeitigen Rücktritt als Kommandant der FF Hennersdorf bekannt gegeben hatte, musste im Rahmen einer Neuwahl die vakant gewordene Position nachbesetzt werden.

Zu diesem Zweck lud Bürgermeister und Feuerwehrkamerad EV Ing. Ferdinand Hausenberger zur Wahlversammlung am Dienstag, den 24. Juli 2018 alle wahlberechtigten Mitglieder der FF Hennersdorf ein.

Bei der Wahl wurde ABI Dr. Christian K. Fastl mit knapp 90% der Stimmen zum Kommandanten der FF Hennersdorf gewählt. In seinen ersten Worten als neuer Kommandant bedankte sich ABI Fastl für das große Vertrauen und skizzierte kurz die in den nächsten Wochen geplanten Schritte.

Zum neuen Leiter des Verwaltungsdienstes – auch diese Funktion war aufgrund des Rücktritts von V Christian Toyfl seit 27. Juni 2018 vakant gewesen – bestellte er EBI Johannes Wiesmayer und dankte ihm für die Bereitschaft, dieses Amt zu übernehmen.

Seitens des Bezirks- und Abschnittsfeuerwehrkommandos beglückwünschten BR Christian Giwiser und BR Günther Stift den neu gewählten Kommandanten und bedankten sich bei OBI Ing. Peter A. Stahl für seine Arbeit in den vergangenen Jahren. Letzterer sprach der Mannschaft seinen Dank für ihre Leistung unter seiner Führung aus und wünschte dem neuen Kommandanten viel Erfolg für seine Tätigkeit.

Bildautor: FF Hennersdorf

 

Back to Top