Jul 2018 

St. Aegyd am Neuwalde

Von Donnerstag 5. Juli bis Sonntag 8. Juli fand das 46. Landeslager der NÖ Feuerwehrjugend in St. Aegyd am Neuwalde (Lillienfeld) statt. Unter den 5.529 Teilnehmer waren auch fast alle Jugendgruppen aus dem Bezirk Mödling vertreten und verbrachten eine tolle Zeit am Lager. Diese Teilnehmeranzahl war ein neuer Rekord und macht das Landeslager zu einem der größten Zeltlager Österreichs. Neben den am Lager angebotenen Freizeitaktivitäten, hatten die Gruppen die Möglichkeit das nahegelegenen Kameltheater + weißen Zoo in Kernhof zu besuchen, wo es unter anderem die seltenen weißen Tiger zu sehen gibt. Alle Teilnehmer beim Feuerwehrjugend-Bewerbsabzeichen und Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen konnten ihr begehrtes Abzeichen erreichen. Bezirkskommandant LFR Ing. Richard Feischl und sein Stellvertreter BR Christian Giwiser, sowie viele Funktionäre der einzelnen Feuerwehren überzeugte sich selbst vor Ort vom Lagerleben und von den tollen Bewerbsleistungen.

Der Bezirk Mödling ist auch in den verschiedenen Funktionen am Lager vertreten. Die Unterlagerleitung Süd wird geführt vom ASB Christian Müller (FF Perchtoldsdorf) mit seinem Team aus den verschiedenen Feuerwehren aus dem Bezirk (Perchtoldsdorf, Achau, BTF LKH Mödling, Gießhübl und Kaltenleutgeben) und die Lagerwache vom VI Werner Hauser (FF Mödling). Auch sein Team besteht unteranderem aus Mitgliedern von den Wehren Guntramsdorf, Mödling und Wiener Neudorf. ASB Embacher Rudolf und LM Stefan Rittler waren heuer erstmals als Bewerter eingesetzt. 

Kameradin OFM  Rittler Sandra erhielt für ihre Tätigkeit in der Unterlagerleitung das Ausbilderverdienstabzeichen in Bronze.

Bildautor: Thomas Zazel

 

Back to Top