Feb 2018 

FF Biedermannsdorf

In den frühen Nachmittagsstunden wurde Die FF Biedermannsdorf zu einer Tierrettung alarmiert: Der Kater Cornelius hatte sich im Schreck auf einen Baum begeben, der ihm dann in weiterer Folge doch etwas zu hoch war. Mit Steckleitern wurde der Kater aus seiner misslichen Lage befreit und wieder an seine glückliche Besitzerin übergeben. Anschließend konnten die eingesetzten 15 Mitglieder mit 3 Fahrzeugen wieder zu Ihren Samstagsbeschäftigungen übergehen.

Bildautor: FF Biedermannsdorf

 

Back to Top