Feb 2018 

FF Mödling

In den Vormittagsstunden des 20. Februar 2018 wurde die Kran-Gruppe der Stadtfeuerwehr Mödling zu einer Lkw-Bergung nach Pottenstein alarmiert. Eine Zugmaschine samt Sattelauflieger kam offensichtlich aufgrund der widrigen Witterungsbedingungen von der Fahrbahn ab, und landete im Straßengraben.

Unmittelbar nach dem Eintreffen entschied der Einsatzleiter, den verunfallten Sattelzug mittels Seilwinde von KRAN Mödling und einmaligem Umlenken über einen Baum aus seiner misslichen Lage zu befreien. Auf Anhieb konnte der gewünschte Erfolg erzielt und der verunfallte LKW wieder zurück auf die Fahrbahn gebracht werden.

Im Einsatz standen fünf Mitglieder mit zwei Fahrzeugen, die nach rund drei Stunden wieder einrücken konnten.

Bildautor: FF Mödling

 

Back to Top