Apr 2017 

Feuerwehr verhindert ein Übergreifen der Flammen

Um 20:03 Uhr des 10.April 2017 wurde die Feuerwehr Weissenbach zum Brandeinsatz "B2 Waldbrand" in den Ortsteil Wassergspreng alarmiert. Entsprechend dem Alarmplan wurde von der Bezirksalarmzentrale auch die FF Sparbach mitalarmiert.

Aus unbekannter Ursache kam es im Bereich eines Komposthaufens zu einem Brand, welcher sich in weiterer Folge auf umliegende Bäume und Sträucher ausbreitete.

Unter Vornahme von zwei C-Rohren konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden und eine weitere Ausbreitung verhindert werden.

Nach dem Herstellen der Einsatzbereitschaft konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehren Weissenbach und Sparbach um 21:30 Uhr wieder einrücken.

Im Einsatz standen:

FF Weissenbach - 2 Fahrzeuge / 12 Mitglieder

FF Sparbach - 2 Fahrzeuge / 9 Mitglieder

 

Text und Fotos: FF Weissenbach

 

Back to Top