Jän 2017 

Unterabschnitts-Schulung zum Thema „Brandermittlung"

Am Dienstag 2017-01-03 wurde im FF-Haus Biedermannsdorf eine
Unterabschnitts-Schulung zum Thema „Brandermittlung" gehalten.

Die Schulung wurde durch MEIXNER, OLM, gehalten. Dieser ist seit vielen Jahren aktiver Atemschutzträger sowie Ausbildner in der Feuerwehr und überdies als Kriminalbeamter beim Landeskriminalamt Niederösterreich als Brandermittler tätig.

Diese Kombination versprach eine praxisorientierte Schulung über die erforderlichen Tätigkeiten der Feuerwehr bei und vor allem nach einem Brandereignis, sowie deren notwendigen Dokumentation, umso den gesetzlichen Auftrag der Mitwirkung zur Brandursachenermittlung gerecht zu werden.

Die rund sechzig Mitglieder der zwei Feuerwehren (Laxenburg, Biedermannsdorf) wurden anschließend durch den Versorgungsdienst im FF-Haus verköstigt.

 

Text u. Fotos: FF Biedermannsdorf

 

Back to Top