Sept 2016 

Übungsannahme war Wasserförderung mittels Relaisleitung

Die Gesamtübung des 2. Ausbildungs- Semesters stand unter dem Thema Wasserförderung mittels Relaisleitung über eine größere Strecke.

Das Übungsziel war, Wasser eines Hydranten der örtlichen Wasserleitung über 2 Tankwägen hinweg zu fördern, ohne dabei den Wassertank der Tanklöschfahrzeuge zu verwenden.
Beim letzten Tankfahrzeug wurden 2 Rohre und der Wasserwerfer aufgebaut um die angenommene Wasserentnahme zu simulieren.

Nach erreichen des Übungszieles wurden die gebrauchten Schläuche im Feuerwehrhaus umgehend wieder gereinigt und Neue in die Feuerwehrautos aufgefüllt.

Besonderen Dank geht an unser Kantinenteam, das uns nach der Übung wiedermal köstlich versorgte.

Während der Dauer der Übung wurde die Einsatzbereitschaft für das Stadtgebiet von der Feuerwehr Wr. Neudorf übernommen, auch hier ein herzliches Dankeschön an die Kameraden der Nachbarfeuerwehr.

Text u. Fotos: FF Mödling

 

Back to Top