Apr 2015 

Drei Kraftfahrzeuge kollidieren auf der Autobahn

Die Feuerwehr Vösendorf wurde am 15. April 2015 zu einer Fahrzeugbergung auf die S 1 in Fahrtrichtung Schwechat alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich ein kurioses Bild dar: drei Fahrzeuge dürften kollidiert sein, dabei stand ein Lieferwagen auf der Betonleitschiene und zwickte einen PKW unterhalb ein. Der Lenker des BMW konnte sich glücklicherweise selbständig über die Beifahrerseite befreien. Der zweite Lieferwagen blieb beschädigt dahinter stehen.

Mittels Kran und Diagonalhebekreuz vom Schweren Rüstfahrzeug hob die Feuerwehr Vösendorf den Lieferwagen von der Betonleitwand herunter. Anschließend wurden die beiden verunfallten Lieferwagen durch die Feuerwehr von der Autobahn entfernt. Der BMW konnte seine Fahrt selbständig fortsetzen.

Nach der Reinigung der Fahrbahn konnten die beiden gesperrten Fahrstreifen der S 1 für den Verkehr wieder freigegeben werden.

Bildautor: Pressestelle BFK Mödling

 

Back to Top