Nov 2002 

29. - 30. November 2002

Bei dem diesjährigen Feuerwehr Funkleistungsbewerb 2002 in der NÖ Landesfeuerwehrschule TULLN waren von 645 Teilnehmern folgende 17 Feuerwehrmänner/frauen aus den Bezirk MÖDLING angetreten.

FM

FM

PESCHEN ALEXANDER

SCHWARZ KLAUS

FF Brunn am Gebirge

FF Brunn am Gebirge

LM

FM

BM

DIRNBERGER FRANZ

GÖD CHRISTOPH

SCHALK CHRISTIAN

FF Gumpoldskirchen

FF Gumpoldskirchen

FF Gumpoldskirchen

PFM

FM

OFM

PFM

GLASER BERNHARD

HÖLLER BARBARA

SCHINKO MARTIN

ZAZEL CHRISTOPH

FF Guntramsdorf

FF Guntramsdorf

FF Guntramsdorf

FF Guntramsdorf

FM

FM

PFM

FM

GILY BERNHARD

LEIDWEIN PETER

SCHOBER MARKUS

VONDRA MANUEL

FF Münchendorf

FF Münchendorf

FF Münchendorf

FF Münchendorf

OFM

VITEK MARIO

FF Perchtoldsdorf

FM

FM

FM

KOMUCKI GERHARD

RIEDL CHRISTIAN

SPORRER OLIVER

FF Vösendorf

FF Vösendorf FF Vösendorf

Gerade heuer bei den Hochwassereinsätzen zeigte sich, wie wichtig es ist, eine RICHTIGE und GUTE Kommunikation zwischen Einsatzleitstellen und vor Ort arbeitenden Feuerwehren zu haben.

Ohne das ewige Üben und Teilnehmen an solchen Leistungsbewerben wäre es kaum möglich, unsere Feuewehrmitglieder/innen auf so einen guten Ausbildungsstand zu bekommen, wie wir ihn jetzt haben.

So wurden bei den Funkleistungsbewerben jede Menge Schwerpunkte gesetzt. Diese sind in der Realität das um und auf einer raschen Hilfe und Koordination von einer oder mehreren Feuerwehren im Nachrichtendienst und somit unverzichtbar.

So wurden die Bewerbeteilnehmer/innen in Sachen Kommunikation, Arbeiten in der Einsatzleitstelle, Alarmierungstest auf Ihr erlerntes Wissen geprüft.

Mit Freude können wir auch berichten, dass alle Teilnehmer vom Bezirk Mödling Ihre Prüfung bestens bestanden haben.

GRATULATION ZU EUREM ERFOLG !!

 

Back to Top