Apr 2003 

Wissenstest 2003 in Achau

Der diesjährige Wissenstest wurde im Feuerwehrhaus Achau durchgeführt. Beim Wissenstest stellt die Feuerwehrjugend ihr Können bei den Stationen Gerätekunde Brand- und Technischen Einsatz, Kleinlöschgeräte und Knotenkunde unter Beweis. Zusätzlich gilt es noch einen schriftlichen Test abzulegen.

Es nahmen insgesamt 126 Jugendfeuerwehrmädchen und -buben teil, wobei 25 Mädchen und Buben das Wissenstestspiel (10 bis 12jährige) erfolgreich bestanden und 101 Mädchen und Buben das Wissenstestabzeichen in Bronze, Silber und Gold errangen.

Links:

Bezirkssachbearbeiter der Feuerwehrjugend BM Robert Komucki bei der Meldung an den Bezirkskommandanten.

Als Gastgruppe durften wir die Jugendgruppe der FF Kottingbrunn herzlich willkommen heißen.

Die Abzeichenverleihung wurde von Bezirkskommandant OBR Franz Koternetz, Bezirkskommandant-Stellvertreter BR Karl Blieberger und Herrn Bürgermeister Ing. Othmar Karft durchgeführt.

Teilnehmer des Wissenstestes bei der Abzeichenverleihung

 

Back to Top