Nov 2013 

Völkerballvergleichsbewerb und Fackelwanderung der Feuerwehrjugend

Am Samstag den 30. November 2013 fanden sich die Jugendgruppen des Bezirkes Mödling in der Sporthalle Guntramsdorf ein, um sich in einem Völkerballvergleichsbewerb zu messen. Insgesamt 145 Feuerwehrmitglieder folgten dieser Einladung. Gespielt wurde in Teams zu je 6 Jugendlichen wobei es das Ziel war, die gegnerische Mannschaft „abzuschießen“.

Am besten gelang dies der Jugendgruppe aus Hennersdorf, dicht gefolgt von der Feuerwehrjugendgruppe aus Gumpoldskirchen und Perchtoldsdorf.

Im Anschluss an dem Vergleichsbewerb maschierten alle Teilnehmer, sowie die Ehrengäste, die sich den Besuch der Veranstaltung nicht nehmen ließen, in einem beeindruckenden Fackelzug zum Feuerwehrhaus Guntramsdorf. Dort fand schließlich die Siegerehrung statt. Als Ehrengäste waren dabei anwesend: Vizebürgermeister Robert Weber, Bezirksfeuerwehrkommandant LRR Ing. Richard Feischl, Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter BR Christian Giwiser, ELFR Franz Koternetz und EBR Karl Blieberger.

Anschließend wurden alle Teilnehmer von der Feuerwehr Guntramsdorf mittels Schnitzelsemmeln verpflegt und die Veranstaltung fand einen gemütlichen Ausklang.

Ein großes Dankeschön gebührt an dieser Stelle der Marktgemeinde Guntramsdorf für die kostenlose Überlassung der Sporthalle, sowie dem Unterabschnittskommandanten, Hauptbrandinspektor Ludwig Marx, dem Ausbildungsleiter, Brandmeister Michael Schinko und Vizebürgermeister Robert Weber für die Pokalspenden.

Text und Fotos: Thomas Zazl/FF Guntramsdorf

 

Back to Top